------------------------------- Es sind alle Plätze vergeben !!!!!! ---------------------------

jetzt geht`s los mit der Zackelwolle

Nachdem ich letzte Woche die Wolle gewaschen habe, konnte ich nun endlich die ersten Päckchen packen. Der Nachmittag war wunderschön, so dass ich meine Kardiermaschine auf der Terasse montiert habe um dort im luftigen Schatten der Markise so richtig los legen können. Die Wolle lies sich ohne Probleme kardieren. Die Unterwolle ist tief schwarz. Wobei die Locken zwischen einem dunklen beige und allen Schattierungen im grau varieren. Ich bin gespannt, wie sie sich verfilzen lässt.



Stapellänge: 18 cm


Kommentare:

  1. That looks like a lot of fun!

    AntwortenLöschen
  2. Was für tolle Fotos!! Muss jetzt endlich auch loslegen! Herzliche Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  3. Die sieht klasse aus- ist die von Lämmern?
    Vor einigen Jahren habe ich Zackelschafwolle geschenkt bekommen, von ausgewachsenen Tieren, da war die Faser an die 40 cm lang und erinnerte ein wenig an Drahtseile-lach-!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Gabi,
    ich dachte bisher das die Wolle vom ausgewachsenen Schaf stammt! Aber danke für die Frage, ich werde der Wolle auf der Spur bleiben.
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Wolle ... toll in Fotos festgehalten ... die werde ich auch im Auge behalten ...
    LG Susanne

    AntwortenLöschen